krimis in Europa

 

Ist der Privatdetektiv am Ende? [n°11]

Etienne Borgers, Der Blues des Privatdetektivs [20.11.2007]
Wolfgang Schorlau, Hat der Privatdetektiv noch eine (fiktive) Zukunft? [01.11.2007]
Sophie Colpaert, Von der Detektei in die Redaktion [01.11.2007]

 

Europolar: Literaturkritik oder Fanzine? [n°10]

Thomas Wörtche, Kleiner staubtrockener, humorloser und kondensierter Kriterienkatalog für idealtypische, anständige Rezensionen von Kriminalromanen [01.08.2007]

 

kultur kostet nichts. Oder doch? [n°9]

Paolo Roversi, Kultur umsonst im Internet? Ja, aber zu einem hohen Preis [01.05.2007]

 

Der Regiokrimi [n°8]

Massimo Carloni, Der Noir Italiano (PDF, 116 ko) [12.03.2007]

 

Frauen und Krimis [n°7]

Sophie Colpaert, Mma Ramotswe, die afrikanische Ermittlerin
Cormac Millar, Frauen in der Kriminalliteratur: Verführeren, Opfer, Retterin und Belohnung

 

Der Krimi bittet zu Tisch [n°6]

Claude Mesplède, Zwei Kochbücher
Claude Mesplède, Drei Fiktionen zu Krimis und Gastronomie
Corinne Naidet, Kochbuch aus der Série Noire und Alkoholische Getränke aus der Série Noire
Corinne Naidet, Simenon et Maigret passent à table - Robert Jullien Courtine

 

Die moderne Polizei und der europäische Citoyen [n°5]

Lena Blaudez, Ein Polizist - ein Mensch in Uniform
Etienne Borgers, Hilfe! Die Polizei ist überall
Michael Koltan, Über die Langweiligkeit der Polizei
Simona Mammano, Carabinieri e Polizia
Klaus Viehmann, Gefahrenpotential Bulle

 

Klassen und Kämpfe [n°4]

Titus Engelschall, Return of the Living Dead – Klassen und Kämpfe
Artur Górski, Ein kommerzielles Protestsymbol
Dominique Manotti, Streik und sozialer Tod

 

Gedächtnis [n°3]

Etienne Borgers, Nieder mit der Geschichte, es lebe die Werbung! Oder: die Lobotomie der Öffentlichkeit

 

Ferien [n°2]

Christian v. Ditfurth, Dampfer in Weiß
Artur Górski
, Der indiskrete Schwarm der neuen Bourgeoisie
Stéphane Lamotte, Bezahlter Urlaub - Geschichte und Entwicklung in Frankreich
Achim Saupe, "In der Sommerfrische"
Salecina de Frieder Rörtgen, Urlaub etwas anders

 

Zur europäischen Verfassung [n°1]

Didier Daeninckx, NEIN im Namen Europas
Robert Deleuse, Warum nein
Christian v. Ditfurth, Abrüstung ist Verfassungsbruch !
Nacho Faerna, Eher Konsument denn Bürger
Artur Górski, Zynismus oder glühender Glaube?
Hervé Jaouen, Ein realistisches und optimistisches Ja
Michael Koltan, Zur europäischen Verfassung

Michèle Lesbre, Nein danke
Fernando Martinez Lainez, Damit die Tür offen bleibt
Bruce Mayence, Nichts als Glückseligkeit


powered by FreeFind

© 2005 europolar Home | Impressum | Redaktion | Übersetzer | Archiv | Links | Webmaster | Inhaltsverzeichnis | Webmaster: Emma

 

/html>